Audit Definition


Internes Audit, externes Audit, Zertifizierungsaudit – was versteht man darunter?

Ein Audit ist eine geplante, systematische Prüfung im Unternehmen mit dem Ziel, die QM-Einführung auf ihre Normenkonformität und Wirksamkeit hin zu kontrollieren.
Ein internes Audit wird, wie der Begriff sagt, betriebsintern durchgeführt, wahlweise von einem geschulten Mitarbeiter oder einem externen QM-Berater. Häufig dient es der Vorbereitung auf die Zertifizierung.
Ein externes Audit hat denselben Zweck, wird jedoch von Kunden oder von einer Zertifizierungsstelle durchgeführt.
Das Zertifizierungsaudit, ausgeführt von einer Zertifizierungsstelle, dient der Erlangung des Zertifikats nach der ISO 9001. Ihm folgen in den nächsten Jahren Überwachungsaudits.

Kostenlos E-book zum Internen Auditor runterladen

Interner Auditor e-book