Prüfmittelüberwachung


Prüfmittel (Messmittel) nach ISO 9001

Prüfmittel (Messmittel) sind z.B. Thermometer, Waagen(eine Briefwaage zählt dabei aber nicht!), Stahlmaß, Bandmaß, Zollstock und Messschieber.

Was machen wir wenn wir keine Prüfmittel (Messmittel) haben?

Wenn Sie keine Prüfmittel im Betrieb haben, können Sie die Normforderung Prüfmittelüberwachung nach ISO 9001 im QM-Handbuch ausschließen. Als Seminaranbieter haben Sie keine Prüfmittel.

Muss ein Stahlmaß oder Bandmaß kalibriert werden?

Es kommt wie immer darauf an. In einem Maschinenbaubetrieb wird man das Stahlmaß nicht für qualitätsrelevante Messungen verwenden, sondern wird es eher zum Anreißen benutzt. Hier ist kein kalibriertes Stahlmaß erforderlich.
Das Stahlmaß, das Maßband und Lineale müssen nicht kalibriert werden.

Beim Materialzuschnitt sollte man darauf achten, dass das Stahlmaß (Bandmaß) noch den richtigen Wert anzeigt. Hier muss der Mitarbeiter verantwortlich dafür sein, sorgsam mit dem Stahlmaß (Bandmaß) zu arbeiten.
Wenn Sie Material für den Kunden zurechtschneiden und mit dem Stahlmaß (Bandmaß) die Länge prüfen, dann sollten sie das Stahlmaß kalibrieren. Schließlich verkaufen Sie dem Kunden ja ein Material mit einer bestimmten Eigenschaft, in diesem Fall betrifft es die Länge.

Stahlmaßes (Bandmaß) kalibrieren

Die Kalibrierung des Stahlmaßes (Bandmaß) kann durch den Mitarbeiter selbst in regelmäßigen Abständen erfolgen, z.B. jährlich. Dazu erstellen Sie einen Einstellmeister, mit dem der Mitarbeiter das prüfen kann. Das Prüfmittel wird in die Prüfmittelüerwachung aufgenommen.

Eine andere Möglichkeit wäre es, dass Sie jährlich das Stahlmaß (Bandmaß) austauschen.

Leider ist eine eindeutige Antwort für alle Betriebe nicht möglich. In meiner praktischen Erfahrung habe ich aber noch keinen Betrieb erlebt, der das Stahl- oder Bandmaß kalibriert.

ISO 9001 Zertifizierung erfolgreich bestehen