Anapico AG

ISO 9001 Zertifiziert Anapico AG

Das Unternehmen aus Zürich hat es sich zur Aufgabe gemacht hochwertige Geräte zum Messen und Testen zu entwickeln, herzustellen und zu vertreiben. Es besteht seit 2004 und hat sich in der Schweiz eine feste Marktposition gesichert. Damit die geleistete Qualität genau nachvollzogen werden kann, hat sich Anapico im September dieses Jahres nach der ISO 9001 zertifizieren lassen – basierend auf einem nach dieser Norm erfolgreich eingeführten QM-System.

Zertifizierung durch die TAW Cert

Im Zertifizierungsaudit der TAW Cert wurde von Anfang an deutlich, mit welchem Engagement und welcher Intensität alle Mitarbeiter und die Geschäftsleitung sich mit dem QM und der ISO 9001 auseinandergesetzt haben. Hier zeigt sich dieselbe Hingabe an Qualität und höchste Präzision wie bei den Produkten, z.B. Hochfrequenz-Messgeräte und Signalgeneratoren.
Das Unternehmen hat mit seinen Produkten ein weltweites Vertriebsnetz aufgebaut. Ausgangslage für jeden Prozess ist das Bestreben der Beteiligten die existente Qualität jederzeit weiter zu verbessern und dabei die Wünsche der Kunden detailgetreu zu beachten – eine Anforderung für die Zertifizierung.

QM-Dokumentation

Die schlanke QM-Dokumentation zielt auf eine Nachverfolgbarkeit aller Abläufe ab und strukturiert sie praxisnah und detailliert. Die Arbeitsumgebung des Firmensitzes in Zürich entspricht in vollem Maße den Anforderungen an die Aufgaben der Mitarbeiter. Sie alle kennen die Ziele des Unternehmens und die Geschäftsleitung engagiert sich sehr in der Umsetzung und Aufrechterhaltung des QM-Systems – in der Genauigkeit, für die die Schweiz bekannt ist.

Marktrecherchen

Um sich als Unternehmen in Zürich generell und auch für besondere Aufgaben stets aktuell zu positionieren, führt die Geschäftsleitung regelmäßig Marktrecherchen durch und befragt die Kunden nach ihren Bedürfnissen. Anhand der hierdurch gewonnenen Erkenntnisse finden Neuentwicklungen statt, die wiederum in Kooperation aller Mitarbeiter sorgfältig überprüft werden. Diese von der ISO 9001 vorgesehene Vorgehensweise ist ein selbstverständlicher Teil der Prozesse bei Anapico und hat die Zertifizierung merklich gefördert.

Unterstützungsprozesse

Auch auf die Unterstützungsprozesse wie Beschaffung und Disposition wird dieselbe Sorgfalt verwandt, wozu gleichfalls eine Lieferantenbewertung gehört. Umgekehrt können die Kunden des Unternehmens ein gründliches Feedback geben und im Audit ergaben sich Bewertungen mit „Gut“ oder „Sehr gut“. Anapico legt sehr viel Wert auf einen engen, positiven Kontakt zu seinen Kunden – diese Atmosphäre der Kooperation wurde im Audit zur Zertifizierung ebenfalls für den Auditoren deutlich.

Prüfmittelüberwachung

Als Betrieb, der Test- und Messmittel herstellt, sorgt das Unternehmen entsprechend für Mess- und Prüfmittel, die jederzeit einwandfrei funktionieren. Die Dokumentation dieser Überwachung ist lückenlos.

Erfolgreich ISO 9001 Zertifiziert

Test- und Messmittel aus der Schweiz: von der Anapico AG nun auch mit der Zertifizierung nach der ISO 9001.