Nicklas GmbH

ISO Zertifizierung: Qualität auf saubere Weise: die Nicklas GmbH aus Grafenwöhr

Dass ein Qualitätsmanagement-System nach der DIN ISO 9001 nicht nur für Unternehmen in Industrie und Fertigung geeignet ist, hat die Nicklas GmbH, eine Wäscherei und chemische Reinigung, im Oktober dieses Jahres wieder einmal bewiesen. Sie hat bereits 2001 ein QM-System nach DIN ISO 9001 eingeführt und nun durch ein Audit der TAW Cert aus Altdorf die Bestätigung erhalten, dass ihre ISO Zertifizierung uneingeschränkt erhalten bleibt. Das Audit wurde von Nina Schröder, www.Qm-Guru.de aus Fürth vorbereitet.
Die Nicklas GmbH wäscht und reinigt für Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Hotels sowohl Wäsche als auch spezielle Berufsbekleidung. Das Unternehmen beschäftigt 49 Mitarbeiter, von denen allein neun dieses Jahr eingestellt wurden – ein deutliches Zeichen für die hochwertige Arbeit und die gute Auslastung des Betriebes. Neukunden werden stetig gewonnen; das gesteckte Ziel an neuen Kunden konnte sogar übertroffen werden. Auch die Zufriedenheit der Kunden ist gut.
Die DIN ISO 9001 im Audit dargestellten Arbeitsgänge zeigten, wie gewissenhaft und engagiert gearbeitet wird. Alle Maschinen werden ständig gewartet und kontrolliert. Dasselbe gilt für die Arbeitsplatzumgebung, beispielsweise durch eine automatische Raumluftüberwachung. Die Nicklas GmbH hat durch diese und weitere Aspekte erreicht, dass sie die ISO Zertifizierung zu Recht besitzt.