Berchthold Metallbau

ISO 9001 Zertifizierte Qualität in Stahl und Aluminium – Berchtold Metallbau

Projektstart:März 2011
Projektende:November 2011
Anzahl Mitarbeiter:10
Kosten der Beratung:2700Euro
Fördergelder:1350Euro
QM-Dokumentation:30 Seiten
Ausschlüsse:Entwicklung

Dieses traditionsreiche Unternehmen aus Neumarkt, das bis ins Jahr 1964 zurückreicht, hat sich auf die Planung, Herstellung und Montage von Stahl- und Aluminiumteilen spezialisiert. Die Produktpalette umfasst zahlreiche Werkstücke für Haus und Garten wie Balkone, Überdachungen, Carports, Zaunsysteme, Wintergärten und vieles mehr. Alles wird in der eigenen Werkstatt gefertigt, so dass auch individuelle Lösungen möglich sind.

ISO 9001 Zertifizierung durch die TAW Cert

Seine gute Qualität hat sich der Betrieb nun nach der ISO 9001 zertifizieren lassen. Das QM-System wurde mit der Begleitung der QM-Fee Nina Schröder aus Fürth etabliert, die dafür sorgte, dass die vorhandenen Prozesse der Norm entsprechen. Das Ergebnis: Alle Beteiligten tragen das System mit und arbeiten jederzeit an Verbesserungsmöglichkeiten. Neben der kundengerechten Fertigung der Werkstücke liegen dabei weitere Schwerpunkte auf den Bereichen Arbeits- und Umweltschutz sowie einer guten betriebsinternen Infrastruktur.
Jedes Unternehmen braucht deutliche Ziele. Berchtold hat seine Ziele prägnant festgelegt, etwa mit der Übernahme aller Auszubildenden oder der Verkürzung der Produktionszeit. Wöchentliche Besprechungen aller Mitarbeiter gewährleisten einen guten Informationsfluss bezüglich dieser Ziele und auch aller anderen Belange.
Die Akquise neuer Kunden ist breit gefächert und beinhaltet Methoden wie die Präsenz auf zahlreichen Ausstellungen, der Teilnahme an Ausschreibungen, dem Anbieten des Langen Donnerstages und umfassende Kundenberatungen.
Im Zertifizierungsaudit durch die TAW Cert, Altdorf zeigte das Unternehmen gut nachvollziehbare Beispielfälle seiner Arbeit, zum Beispiel anhand der Fertigung eines Carports und eines Wintergartens. Die Zufriedenheit der Kunden wird systematisch ermittelt, indem den Rechnungen Fragebögen beigelegt werden. Deren Rücklaufquote liegt bei gut 50 % und zeigt eine sehr positive Resonanz. Alle Fragebögen werden auf den wöchentlichen Besprechungen behandelt.
Die Kontrolle der Werkstücke erfolgt auf zweierlei Weise, erstens während der Produktion durch die Mitarbeiter und zweitens als Endabnahme beim Kunden mit einem Abnahmeprotokoll.
Diese und viele andere Maßnahmen veranschaulichen eindeutig, wie weit oben eine gute Qualität beim Berchtold Metallbau angesiedelt ist – immer im Mittelpunkt.

Berchthold Metallbau
Goldschmidtstraße 9
92318 Neumarkt
Telefon 09181 1586
Telefax 09181 6808
E-Mail [email protected]
Internet www.berchtold-metallbau.de