Max-Planck-Innovation GmbH Vortrag

DIN EN ISO 9001 für Existenzgründer: Qualität von Anfang an

Existenzgründer müssen, wenn Sie Ihre Geschäftsidee umsetzen und an den Markt gehen, viel beachten und sich zahlreiche Informationen aneignen. Aus diesem Grund hat die Max-Planck-Innovation GmbH in Bonn am 14. Und 15. Juni 2012 ihre 2. Founders Academy veranstaltet.
In diesen zwei Tagen konnten Existenzgründer aus allen Branchen verschiedene Vorträge und Referate zu Themen wie Marktanalysen, Fallstudien und eben auch Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 hören und sich in diese Bereiche selbst aktiv einarbeiten. Holger Grosser von www.QM-Guru.de beteiligte sich mit einem Vortrag über die DIN EN ISO 9001 an der Veranstaltung.
Gerade für Existenzgründer spielt es eine große Rolle, dass sie ihre Idee von Anfang an nicht nur mit Elan, sondern auch mit hoher Qualität umsetzen, wenn sie sich erfolgreich am Markt positionieren wollen. Der Vortrag erfüllte hier also gleich zwei Absichten auf einmal:
Erstens vermittelte Herr Grosser den Zuhörern die notwendigen Schritte zur QM-Einführung – es besitzt eine starke Außenwirkung, wenn ein gerade gegründetes Unternehmen bereits die DIN EN ISO 9001 Zertifizierung erlangt.
Und zweitens integrieren die Existenzgründer die Vorteile der DIN EN ISO 9001 von Anfang an in ihre Abläufe und Prozesse. Auf diese Weise besitzen sie schon unmittelbar nach der Gründung das nötige Rüstzeug für ihr Vorhaben.