innoSys Tec

Systemlösungen in zertifizierter Qualität: die innoSys Tec GmbH

Dieses Unternehmen aus Salem-Neufrach beschäftigt sich mit sehr komplexen Aufgaben: Es entwickelt und designt Software und Systeme in den Bereichen Funk-, Fern- und Nachrichtenaufklärung. Beispiele hierfür sind die Verarbeitung von Massendaten, die Satellitenaufklärung und Dispositionssysteme. Neben der Entwicklung und Implementierung sämtlicher Lösungen vor Ort umfasst das Leistungsspektrum von innoSys Tec auch Unterweisungen und Schulungen der Personen, die mit den Systemen arbeiten.
Um das Motto „Immer nah am Kunden“ noch deutlicher herauszustellen, hat das Unternehmen nun ein Qualitätsmanagement eingeführt und sich im Dezember 2012 nach der ISO 9001 zertifizieren lassen. Begleitet von der QM-Fee Nina Schröder aus Fürth, ist ein QM-System entstanden, das die hohe Qualität aller Prozesse weiter optimiert. Entsprechend positiv fiel das Audit durch die TAW Cert aus.
So orientiert sich jede Entwicklung genau an den individuellen Anforderungen der Kunden und die Zusammenarbeit mit ihnen ist äußerst eng. Auch die QM-Dokumentation zeichnet ein klares Bild vom Qualitätsbewusstsein aller Beteiligten: Sie ist nicht nur sehr sorgfältig und strukturiert angelegt, sondern richtet sich auch exakt an den realen Abläufen aus – eine Arbeitshilfe, wie das Qualitätsmanagement nach der ISO 9001 sie fordert.
Aufgrund der sehr komplexen Prozesse bei innoSys Tec, die sich aus dem Umgang mit komplizierter Hard- und Software ergeben, ist eine klare QM-Dokumentation auch notwendig. Im Audit konnten anhand dieser Unterlagen alle Abläufe optimal nachvollzogen werden. Gerade im Hinblick auf stets neue und individuelle Lösungen ist eine lückenlose QM-Dokumentation unentbehrlich: Jeder Schritt kann immer wieder nachvollzogen werden.
Zu moderner IT gehört eine entsprechende Arbeitsumgebung und Infrastruktur. Auch diese ist bei innoSys Tec auf dem neuesten Stand und jeder Mitarbeiter verfügt über einen sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz.
Zum erfolgreichen Qualitätsmanagement gehören regelmäßige interne Audits – diese haben im Unternehmen einen festen Platz und dienen als Grundlage weiterer Verbesserungen. Wie systematisch und motiviert dies geschieht, ist ebenfalls Bestandteil der QM-Dokumentation.
Vorbildlich ist die intensive, qualitätsorientierte Kommunikation im Betrieb: Es finden regelmäßige Besprechungen auf mehreren Ebenen statt, die sich explizit mit der Qualitätssicherung befassen und anhand von Aktionslisten eine praktische Struktur erhalten.
Einen hohen Stellenwert nehmen Vertrieb und Kundengewinnung ein – hierfür existiert eine professionell aufgebaute Herangehensweise, die Bestandteil des Audits war. Sie ist gegliedert in die Aspekte „Mission“, „Strategie“ und „Ziele“ und legt für jedes neue Jahr klar formulierte Ziele fest.
Die Entwicklung neuer und individueller Lösungen für jeden Kundenwunsch: Die innoSys Tec GmbH macht es möglich und bietet ihren Kunden heute und morgen höchste Qualität.