Apotheke zertifiziert

Auch Apotheken können die ISO-9001-Zertifizierung erlangen – wie die Westendapotheke

Nicht nur „klassische“ ISO zertifizierte Betriebe, die zum Beispiel etwas produzieren, führen bei sich ein QM-System nach der ISO 9001 ein. Dass dies ebenso für andere Branchen sinnvoll und vorteilhaft ist, beweist die Westendapotheke aus Regensburg. Sie hat ein funktionierendes QM-System eingeführt, wobei sie von Nina Schröder, der QM-Fee aus Fürth, umfassend unterstützt wurde. Dieses Qualitätsbewusstsein hat der Apotheke nun im August dieses Jahres die ISO Zertifizierung gebracht.
Die Leistungen des Unternehmens gehen über die durchschnittlichen Aspekte wie Medikamentenverkauf und Lieferdienst weit hinaus. Zum Service gehören außerdem Gesundheitsberatungen, Umweltuntersuchungen und Haarmineralanalysen. Überhaupt besticht die Arbeit der Apotheke durch ihren ganzheitlichen und naturheilkundlichen Ansatz. Die Beratungen umfassen beispielsweise Schwangere und Senioren und jeder Kunde wird als Ganzes betrachtet – Seele, Geist und Körper.
Neben diesem menschenbezogenen Ansatz legen Geschäftsführung und Mitarbeiter ebenso hohen Wert auf die Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben und Vorschriften, deren Umsetzung klar dokumentiert ist. Alle Prozesse werden jederzeit auf mögliche Verbesserungen hin bewertet und Optimierungen umgesetzt. Auch dies wird in der QM-Dokumentation klar niedergelegt.
Die Kommunikation im Betrieb ist gut und auf aktuelle Situationen wird mittels Gesprächen sofort reagiert. Die Geschäftsführung engagiert sich stark im Tagesgeschehen, so dass eine praxisorientierte Unternehmensführung gegeben ist. In diesem Zusammenhang sind alle Mitarbeiter gut über die Unternehmensziele informiert und setzen sie in ihrer täglichen Arbeit erfolgreich um.
Ebenso legt die Westendapotheke großen Wert auf qualifiziertes, motiviertes Personal. So wird ständig ermittelt, welche personellen Ressourcen zur Verfügung stehen und wie der Schulungsbedarf der Mitarbeiter aussieht. Dementsprechend liegt ein aktueller Schulungsplan vor.
Ein weiterer Aspekt, der im ISO Zertifizierungsaudit deutlich wurde, ist die angenehme und einladende Arbeitsumgebung – sowohl für die Kunden als auch für die Mitarbeiter. Die Menschen, die sich in der Apotheke aufhalten, fühlen sich wohl und erleben eine gepflegte Atmosphäre. Auch das Labor ist sehr sauber und modern ausgestattet.
Im Alltagsgeschäft einer Apotheke ist die Ermittlung der Kundenzufriedenheit nur schwer möglich, aber dennoch wird es versucht. Bei Beratungen erhalten die Kunden auf jeden Fall die Möglichkeit Rückmeldungen zu geben.
In jeglicher Hinsicht streben alle Beteiligten danach die Abläufe kontinuierlich zu verbessern – der KVP und seine Prinzipien sind allen bekannt. Auf diese Weise hebt sich die Westendapotheke deutlich von anderen Apotheken ab und positioniert sich klar als sehr service- und kundenorientiert – und dies unter Einbeziehung des ganzen Menschen und nicht nur seines medikamentösen Bedarfs. Die Zertifizierung nach der ISO 9001 macht dieses Qualitätsbewusstsein nun für jeden sichtbar.

Westend Apotheke
Dr. Ulrike Striepling e.K.

Hedwigstraße 31-33
(Nähe Westbad)
93049 Regensburg